Klassenziele

In der Hundeschule lernt Ihr Hund ganz wesentliche Dinge, die Ihnen den Alltag mit Ihrem vierbeinigen Begleiter erleichtern. Gassi-Gehen ohne „Zugzwang“, grundsätzliches Folgen auf Ihr Kommando, manierlicher Umgang mit anderen Menschen und Hunden und Ähnliches. Je früher Sie mit dieser Erziehung beginnen, umso besser. Wir bieten Ihnen Kurse für jedes Hundealter – angefangen bei der Welpengruppe für die Kleinen bis hin zum Erwerb des Hundeführerscheins für „Fortgeschrittene“. Dabei wird jede Klasse nach dem Können der Hunde individuell zusammengestellt.

 

Lehrmittel

In allen Klassen werden ausschließlich Lehrmittel verwendet, die die positive Erziehung der Hunde fördern. Denn durch Zwang und Schläge lernen Hunde ebenso wenig wie Kinder. Zu unseren Lehrmitteln gehören deshalb neben Belohnungen auch Hilfsmittel wie Clicker, Schleppleine, Halti und Brustgeschirr statt Halsband bei allen Hunden.

 

Lehrplan

  • Beratung vor dem Kauf bzw. Übernahme
  • Welpentraining
  • Einzel- und Gruppenunterricht
  • Kleinhundegruppen
  • Ausbildung von Familienbegleithunden
  • Problemhundetherapie/-training
  • Clickertraining
  • Dogdancing
  • Objekt- und Personensuche
  • Pet-Trailing
  • Flyball – just for fun
  • Dummytraining
  • Agility – just for fun
  • Treibball
  • Longiertraining
  • Antijagdtraining
  • Seminare und Workshops zum Thema Hund